Kommunikative Übungen und Methoden

Margret-Hofheinz Döring - Gespräch, Wikimedia Commons
Bildquelle: Wikimedia Commons, Margret-Hofheinz Döring

"In Deutschland wurde die kommunikative Methode insbesondere von Hans-Eberhard Piepho propagiert und gefördert.

Er veränderte die Situation der Fremdsprachendidaktik und damit auch die Ausbildung der Fremdsprachenlehrer in Deutschland und Österreich. Mit diesem kommunikativen Methodenansatz wurden die technologisierten Stereotypien der audiolingualen / audiovisuellen und die Unsicherheiten der vermittelnden Methode aufgebrochen. Lehrer und Schüler traten verstärkt als „Kommunikationspartner“ auf, wobei auch, zumindest ansatzweise, das Lernziel „Emanzipation“ zum Tragen kam. Vor allem aber war der kommunikative Ansatz auch an den gesellschaftlichen Anforderungen des Fremdsprachengebrauchs (Fremdsprachenbedarf, Kommunikationsfähigkeit in spezifischen Gebrauchskontexten in spezifischen Rollen zur Verfolgung bestimmter Sprechintentionen). ... (Quelle: Wikipedia)

Weiterführende Links (Bitte mit STRG+SHIFT+Mausklick öffnen):

Bildquelle: 
Wikimedia Commons, Margret-Hofheinz Döring

Suchen