iTILT - Interactive Technologies in Language Teaching

iTilt Logo
Bildquelle: www.itilt.eu

"Das iTILT Projekt (interactive Technologies In Language Teaching) hilft Lehrern dabei das interaktive Whiteboard (IWB) in kommunikative Unterrichtsmethoden zu integrieren.Im Rahmen des zweijährigen Projekts des europäische Bildungsprogramm für lebenslanges Lernen (2011-13) haben Forscher des Projekts (itilt.eu / Partner) in 7 Ländern (Belgien, Frankreich, Deutschland, den Niederlanden, Spanien, der Türkei und dem Vereinigten Königreich), mit 44 Lehrer von 6 Sprachen (Englisch, Niederländisch, Französisch, Spanisch, Türkisch und Walisisch) über 4 Ebenen des Bildungssystems (Primar-, Sekundar-, Hochschul-und Berufsbildung) und unterschiedlichem Sprachniveau (GER-Niveau A1 bis C2) zusammengearbeitet.

Die daraus resultierenden 81 Unterrichtsfilme bildeten die Grundlage für die Auswahl der über 250 kurzen Videoclips (itilt.eu / Ressourcen) mit Beispielen aus der Unterrichtspraxis, die auf der Projekt-Website neben Kommentaren von Lehrenden und Lernenden, und den damit verbundenen Unterrichtsmaterialien, einschließlich der IWB-Dateien, angeboten werden. Zudem finden Sie auf der Website des Projekts das iTILT Trainingshandbuch und iTILT Unterrichtsmaterialien für verschiedene Sprachbereiche." (Quelle: www.itilt.eu)

Weiterführende Links (Bitte mit STRG + SHIFT + Mausklick öffnen):

Bildquelle: 
www.itilt.eu

Suchen