Fernerkundung in Schulen & Columbus Eye – digitales Lernportal und Livebilder von der ISS

Screenshot Logo columbus eye / columbuseye.uni-bonn.de by Daniela Pistrich (26.08.2017)
Bildquelle: Screenshot Logo columbus eye / columbuseye.uni-bonn.de by Daniela Pistrich (26.08.2017)

Mit „Fernerkundung in Schulen“ wurde mittlerweile ein umfangreiches Lernportal zum Thema Satellitenbilder geschaffen, welches bereits mehrmals auf Tibs vorgestellt wurde. Nun gibt es eine Erweiterung dieser Webseite: Das Projekt „KEPLER ISS / Columbus Eye – Live-Bilder von der ISS im Schulunterricht“.

Ziel des Projektes ist es, Live-Videos von der ISS, welche als exklusiver europäischer Partner aus dem NASA-Experiment „High Definition Earth Viewing“ empfangen und auf dem Columbus Eye-Portal auch live gestreamt werden für den Unterricht aufzubereiten.

 

Auf der Webseite von Columbus Eye werden Materialien für Lehrer/Innen rund um die Erdbeobachtung von der ISS inkl. ausführlicher Lehrerkommentare angeboten. Neben Arbeitsblättern gibt es interaktive Lerntools (1 – mehrere Stunden) und einstündige Lernmodule für die Fächer Erdkunde, Physik und Mathematik. Hervorzuheben ist, dass sehr großer Wert auf das Arbeiten mit Mobile-Devices gelegt wird und die eigens dafür kreierten Apps kostenlos zur Verfügung stehen (momentan nur für Android).

 

Weiterführende Links:

Bildquelle: 
Screenshot Logo columbus eye / columbuseye.uni-bonn.de by Daniela Pistrich (26.08.2017)

Suchen