eLearning mit dem Lehrerservice - neue Übungsreihe für die Zeitschrift JÖ

Lehrerservice

Mit dem Schuljahr 2011/12 startet das Lehrerservice eine neue Übungsreihe für die Zeitschrift Jungösterreich (JÖ). Erstmals werden unter www.lehrerservice.at auch digitale Übungen angeboten, und zwar monatlich zu einem ausgewählten Artikel aus dem Magazin.

Damit reagiert das Team des Lehrerservice auf die Bedeutung des Bereichs eLearning in den Neuen Mittelschulen. Die Übungen im EXE-Format können den Schüler/innen nämlich bequem über Moodle angeboten werden. Da sie auch netzwerkfähig sind, können sie auch sehr einfach im Schulnetz verteilt werden. 

Den Anfang macht im September 2011 eine Übung zur Kunst der Aborigines in Australien. Die Schüler/innen melden sich mit ihrem Namen am Beginn der Übung an. Am Ende erhalten sie eine persönliche Auswertung mit Datum und Punkteanzahl.

Startseite
Startseite der Übung

Das Lehrerservice bietet zwei Varianten der Übungen an. Zum einen eine Version, bei der die Lösungen nicht eingeblendet werden. Diese wird dann eher zum Einsatz kommen, wenn die Schüler/innen die Aufgaben für sich, z.B. zu Hause per Moodle bearbeiten und man verhindern will, dass sie nach der Methode Try and Error arbeiten. Die andere Version blendet die Lösungen zur Kontrolle sofort ein. Diese Version kann zum Einsatz kommen, wenn z. B. im Klassenverband im Computerraum der Schule mit dem JÖ gearbeitet wird.

Die Aufgaben sorgen durch zahlreiche Methoden und ansprechendes Bildmaterial für Abwechslung. Auch Videosequenzen mit entsprechenden Aufgabenstellungen können eingeblendet werden.

Textfeld und Zuordnung
Hier gilt es, ein Textfeld auszufüllen und das kleine Foto auf die Landkarte zu ziehen.
Auswahlübung
Auswahlübung

JÖ in der Freiarbeit
Mit dem Angebot aus dem Lehrerservice können Sie das Magazin JÖ auch sehr gut in der Freiarbeit einsetzen. Die Schüler/innen legen z. B. eine eigene Mappe fürs JÖ an. Monatlich sollen sie in den Freiarbeitsstunden die digitale Übung via Moodle oder Schulnetzwerk sowie die eine oder andere Printübung erledigen. Die Blätter werden monatlich in die Mappe eingefügt, ebenso das Ergebnis der digitalen Übung, das ausgedruckt werden kann.

Das Deckblatt sowie eine Anleitung für die Freiarbeitsmappe können Sie hier herunterladen:

Freiarbeitsmappe

Die digitale Übung zur Kunst der Aborigines und weitere Arbeitsblätter finden Sie hier:

www.lehrerservice.at

Suchen