didactics.eu - ein umfangreiches Portal zur europäischen Mediendidaktik

Bildquelle: bilder.tibs.at/Robert Mader

Die umfangreiche Webseite didactics.eu wird vom Fachdidaktikzentrum für Geschichte und der Forschungseinheit für LehrerInnenbildung gemeinsam betrieben. Ziel dieser Webseite ist die Unterstützung von LehramtsstudentInnen, die Bereitstellung von fachdidaktischen Tipps und die pädagogisch-wissenschaftliche Berufsvorbereitung insgesamt.

Ein großer Unterabschnitt dieser insgesamt sehr interessanten Seite (viele Tipps, Fakten, Materialien) ist der Mediendidaktik gewidmet. Nicht nur GeschichtestudentInnen finden hier mannigfaltiges Material zur Entwicklung der Nachrichtenmedien und werden angeleitet sich kritisch mit ihnen auseinander zu setzen. Es wird die Beziehung zwischen den Nachrichtenmedien und der Politik dargestellt. Den letzten Schwerpunkt bildet die Einbindung dieser Medien in den Unterricht.

Medienanalyse, Mediendidaktik und Medienpolitik sind damit die Schwerpunkte dieser Einheit. Die Leitfragen nach denen das Modul entwickelt wurde, sind:

Welche Entwicklung haben die Nachrichtenmedien genommen?
Wie war/ ist der Rundfunk rechtlich organisiert?
In welcher Weise beeinflusst die Politik die Medien?
In welcher Weise beeinflussen die Medien die Politik?
Wie mache ich eine Nachrichtenanalyse?
Wie setzte ich Nachrichtenmedien im Unterricht ein?

Insgesamt nicht nur für GeschichtelehrerInnen sondern für alle Interessierten zu empfehlen. Abgerundet wird das Modul durch kurze historische Filmausschnitte, die die Entwicklung der Darstellung politischer Ereignisse zeigt.

 

Link:

Bildquelle: 
bilder.tibs.at/Robert Mader

Suchen