Der Olympische Fackellauf

Olympische Fackel bei der JOC in Varese 2006
Bildquelle: Wikimedia Commons / Michele Petino; http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Olympic_Flame_Varese_10307511.jpg

"Die Innsbruck 2012 Olympische Jugend-Fackel wird am 17. Dezember 2011 in Athen entzündet und anschließend weiter nach Innsbruck transportiert. Der österreichweite Fackellauf startet am 27. Dezember 2011 in Tirols Hauptstadt und endet am 13. Jänner 2012, wo mit dem Entfachen des Jugend-Olympischen Feuers am Bergisel die 1. Jugend-Winterspiele feierlich eröffnet werden.

Im Zeichen von Höchstleistung, Respekt und Freundschaft wird die Fackel während des Innsbruck 2012 Jugend-Olympischen Fackellaufs von 2.012 begeisterten FackelläuferInnen getragen. Auf ihrer 18-tägigen Reise wird sie in ganz Österreich Begeisterung für die Spiele wecken. ​" (Quelle: www.innsbruck2012.com)

"Zu der propagandistischen Inszenierung der XI. Olympischen Sommerspiele vom August 1936 in Berlin gehörte auch die Einführung des olympischen Fackellaufs, mit dem die Nationalsozialisten an hellenistische Traditionen anknüpften. Die Idee zu diesem Lauf kam vermutlich von Carl Diem, dem Leiter des deutschen Nationalen Olympischen Komitees (NOK), das den Lauf als Propagandaschau bis ins kleinste Detail plante.

Am 20. Juli 1936 wurde das bei den Olympischen Spielen 1928 in Amsterdam eingeführte olympische Feuer in einer "Weihestunde" um zwölf Uhr mittags zwischen den Ruinen des antiken Olympia in Griechenland entzündet. Die Route des Staffellaufs verlief 3.075 Kilometer durch sieben Länder. In zahlreichen Städten fanden Volksfeste und "Weihestunden" statt, deren immer gleicher Ablauf mit Reden, Hymnen, dem Hissen von Fahnen - selbstverständlich auch Hakenkreuzfahnen - und Glockengeläut die Menschen begeistern sollte. Am 29. Juli erreichte die Staffel Wien, wo die Feierlichkeiten von österreichischen Nationalsozialisten gestört wurden, die ihren Willen zum "Anschluß" Österreichs an das Deutsche Reich verkündeten. ..." (Quelle: www.dhm.de)

 

Weiterführende Links (Bitte mit STRG+SHIFT+Mausklick öffnen):

Bildquelle: 
Wikimedia Commons / Michele Petino; http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Olympic_Flame_Varese_10307511.jpg

Suchen