Der 2. Tiroler Vorlesetag in der NMS 1 Schwaz

Am 16. November 2017 konnten alle Schüler und Schülerinnen der NMS 1 in Schwaz verschiedenen Lesepaten zuhören, die ausgewählte Bücher vorstellten.

Jedes Kind bekam die Gelegenheit, drei Vorlesern zuzuhören. Nach 20 Minuten wurde gewechselt. Benutzt wurden die verschiedensten Räume in der Schule. So soll bei den Schülern Lust aufs Lesen und Weiterlesen geweckt werden. Nicht nur 16 Lehrer lasen aus ihren Lieblingsbüchern vor, auch der Direktor Alois Egger lud in seine Direktion ein. Und als besondere Lesepaten konnten Pfarrer Martin Müller und Bürgermeister Hans Lintner gewonnen werden.

So wurde der 2. Tiroler Vorlesetag ein voller Erfolg.

Suchen