Das Partnerpuzzle - das Gruppenpuzzle

Bedlam Elements Wikimedia Commons
Bildquelle: Wikimedia Commons / PawelMM; http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Bedlam_elements.JPG

"Das Partnerpuzzle ist vielseitig einsetzbar für den Wissenserwerb aus Texten, für Schülerversuche oder für praktische Übungen, z.B. im Sport. Die Partnerpuzzlemethode verwendet in allen drei Phasen Partnerarbeit.

Bei der Partnerpuzzlemethode arbeiten die Schülerinnen und Schüler zunächst in Expertenpaaren, später in Puzzlepaaren. Ist die Anzahl der Lernenden nicht durch 4 teilbar, so können aus den überzähligen Personen auch Triaden gebildet werden. Es ist sinnvoll die Expertenpaare einzuteilen, z.B. über die Farbe des Papiers. Für die Puzzlephase ist beides denkbar, ein gelenkter Wechsel oder eine freie Partnersuche (es kommt z.B. ein gelber und ein grüner Text zusammen). ..." (Quelle: schule-bw.de)

Weiterführende Links (Bitte mit STRG+SHIFT+Mausklick öffnen):

Bildquelle: 
Wikimedia Commons / PawelMM; http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Bedlam_elements.JPG

Suchen