Das (bisher) größte Foto der Welt

Screenshot Logo in2white / in2white.com/about by Daniela Pistrich (01.08.2017)
Bildquelle: Screenshot Logo in2white / in2white.com/about by Daniela Pistrich (01.08.2017)

In den Sommermonaten füllen sich die SD-Karten und Festplatten mit Schnappschüssen aus dem Urlaub oder der letzten Wanderung. Vielleicht musste der ein oder andere auch schon kräftig aussortieren, um die Datenmassen überhaupt noch unter zubekommen. Hätte Sie noch ein Bild mit 365 Gigapixel, sprich 46 Terabyte, auf Ihrer Festplatte Platz?

So groß ist das momentan größte Foto der Welt, das eine Panoramaansicht des Mont Blanc zeigt. Die Aufnahme besteht aus 70.000 Einzelaufnahmen, die für den scharf zu erkennenden Detailreichtum verantwortlich sind – wenn man in das Bild hineinzoomt, kann man Schitourengeher, Bergsteiger und Gondeln erkennen. Um sich selbst von der Auflösung der Aufnahme zu überzeugen, kann das Bild auf der Webseite In2White betrachtet werden (ohne es herunterzuladen). Auch kann man auf dieser Seite die Tour (35 Stunden auf einer Höhe von 3500 Metern bei -10°C) nacherleben.

Ein kleines Detail noch am Rande: würde man das Bild mit 300dpi ausdrucken, wäre es größer als ein Fußballfeld!

Ein weiteres riesiges Foto findet man von London. Dieses Panoramabild besteht aus 48.000 Einzelbildern und 320 Gigapixeln. Den 360° Blick finden Sie hier.

Oder fasziniert Sie der Sternenhimmel mehr? Dann sollten Sie sich das bisher größte Bild der Milchstraße genauer anschauen, welches Astronomen der Ruhr-Universität Bochum aufgenommen haben. In einem Online-Tool kann dieses Bild erkundet werden.

 

Weiterführende Links:

Bildquelle: 
Screenshot Logo in2white / in2white.com/about by Daniela Pistrich (01.08.2017)

Suchen