Carbon Detectives - ein Programm für Schulen zur Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks

Logo Carbon Detectives
Bildquelle: www.carbondetectives.at

"Das Carbon Detectives Programm bietet Unterstützung und Ideen für Aktivitäten, die Schulen helfen, den ökologischen Fußabdruck zu reduzieren. Weiters werden Tools zur Entwicklung und Darstellung der CO2-Einsparungen zur Verfügung gestellt. Gemeinsam mit tausenden anderen Schulen in ganz Europa können Ihre Aktionen den entscheidenden Unterschied ausmachen.

Angebote für Schulen - machen Sie mit beim europaweiten  Wettbewerb - gesucht sind kreative Energiesparprojekte.

  • Unterrichtsmaterialien: Ausgearbeitetes Unterrichtsmaterial und Ideen für Experimente zu den Themenbereichen Energie, Ernährung und Mobilität, die direkt und einfach in den Unterricht integrierbar sind
  • CO2-Rechner: Instrument um den jährlichen CO2-Verbrauch Ihrer Schule herauszufinden.
  • Aktionsplantool: Instrument um einen individuellen Aktionsplan zu erstellen, der, abhängig vom Fortschritt, jederzeit aktualisiert und angepasst werden kann.
  • Fortbildungen

Über Ihre automatisch generierte Carbon-Schul-Homepage erhalten Sie dann Zugang zum gesamten Angebot. Die weiteren Schritte bestimmen Sie!

Für die optimale Nutzung der Website sollte ein Carbon Detectives Team – bestehend aus aktiven SchülerInnen und LehrerInnen – gegründet werden. Die Carbon Detectives können in der Schule „ermitteln“, was in Sachen Energie wirklich „los ist“, sie können Aktivitäten initiieren, schulweite Kampagnen starten und Visionen einer CO2-ärmeren Zukunft entwickeln.

Die Carbon Detectives bieten eine Plattform für Schulen, die gemeinsam versuchen etwas zu verändern: für die Schulgemeinschaft und für die gesamte Umwelt. Die Schulen tauschen sich untereinander aus: mit Hilfe von Fotogalerien, im direkten Kontakt miteinander und durch einfache Vergleiche der CO2-Fußabdrücke.

Das Projekt „Carbon Detectives“ will Brücken bauen, kulturelles Verständnis füreinander schaffen und neue Freundschaften ermöglichen.

Machen Sie jetzt mit und Registrieren Sie Ihre Schule!

Lokale Behörden und Organisationen können mit ihren Angeboten an Schulen herantreten und sie auf diese Weise bei ihrer Arbeit im Rahmen des Carbon Detectives Programms unterstützen. Über die Suchfunktion auf der Website können die teilnehmenden Schulen schnell gefunden werden.

Für Carbon Detective Teams in Österreich stehen Ihnen

gerne für Beratung, Fragen oder sonstige Anregungen zur Verfügung.

Das Programm wird in Österreich, im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit, vom Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur unterstützt.

Als Schule müssen Sie sich einfach nur registrieren, um Zugang zum Programm mit all seinen Tools zu erhalten (CO2-Rechner, Unterrichtsmaterialien, ...)

Lokale Behörden und Organisationen können mit ihren Angeboten an Schulen herantreten und sie auf diese Weise bei ihrer Arbeit im Rahmen des Carbon Detectives Programms unterstützen. Über die Suchfunktion auf der Website können die teilnehmenden Schulen schnell gefunden werden.

Das Carbon Detectives Programm bietet Unterstützung und Ideen für Aktivitäten, die Schulen helfen, den ökologischen Fußabdruck zu reduzieren. Weiters werden Tools zur Entwicklung und Darstellung der CO2-Einsparungen zur Verfügung gestellt. Gemeinsam mit tausenden anderen Schulen in ganz Europa können Ihre Aktionen den entscheidenden Unterschied ausmachen.

Teilnahme am Wettbewerb:

  • Thema: CO2-Sparen in den Bereichen Energie, Ernährung und Mobilität
  • Eingereicht werden können laufende oder schon durchgeführte Projekte.
  • Pro Schule ist ein Wettbewerbsbeitrag möglich.
  • Einreichschluss: 20. Mai 2011

Die Online-Einreichung des Projekts ist nach einer kurzen Anmeldung unter www.carbondetectives.at und einer Basis-Berechnung des aktuellen CO2-Fußabdrucks möglich.

Wichtig bei bereits durchgeführten Projekten: es sollte noch immer eine Aktivität in dem Bereich bestehen.

Zielgruppe:

  • 8-14-Jährige SchülerInnen (3.-4. Volksschule und Unterstufe)
  • Bewertung der Projekte in 2 Kategorien (nach Altersgruppen)

Preise:

  • Hauptpreis für die Unterstufe: Carbon Detectives Sommercamp auf der „Global Youth Science Expo 2011“ in Bratislava für 5 Personen (inkl. Begleitpersonen) und eine Abenteuerexkursion in die Natur für die ganze Klasse
  • Hauptpreis für die 3.-4. Klasse Volksschule: ein Spielgeräte-Set im Wert von €600,-
  • 2 x 500 Euro, 4 x 300 Euro, 6 x 200 Euro
  • weitere tolle Sachpreise " (Quelle: www.carbondetectives.at)

Weiterführender Link:

Bildquelle: 
www.carbondetectives.at

Suchen