BLIKK - Der didaktische Südtiroler Bildungsserver

Logo des südtiroler Bilkdungsservers, PI Bozen"Insere Brider im Siden" haben eine beeindruckende Website im Bildungsbereich auf die Beine gestellt. Der didaktische Bildungsserver Südtirols wird gestaltet durch das Pädagogische Institut dür die deutsche Sprachgruppe.

Die Angebote sind  aufgeteilt zwischen BLIKK für KIDS (Grundschule und teilweise Sekundarstufe I), BLIKK for TEENS (Sekundarstufe) und BLIKK für ALLE (Erwachsenen). Viele Inhalte Layout ist kindgerecht aufbereitet und vom Layout her auch an Kinder angepasst, vor allem im Grundschulbereich. Für unsere VS-LehrerInnen ist sicher einiges an Materialien dabei. Wir alle werden uns etwas Zeit nehmen müssen um alle Angebote zu sichten.

"Der Bildungsserver 'blikk' ist primär an der Schule ausgerichtet. So werden Arbeitsumgebungen einerseits für Kinder und Jugendliche entwickelt, andererseits gibt es auch solche, die Lehrer/innen und Direktor/innen ansprechen. Diese ermöglichen virtuelle Seminare, an denen auch Partner/innen oder Interessierte außerhalb unserer Landesgrenzen teilnehmen, z.B. im Rahmen von EU-Projekten.

Die Arbeitsumgebungen

Jedes Thema wird in einer so genannten Arbeitsumgebung entwickelt. Gedacht ist dabei an Lern- und Arbeitsumgebungen, in denen Kinder und Jugendliche - wie in der Klasse - stöbern, forschen, analysieren, sich austauschen, zusätzlich über die eigene Klasse und Schule hinaus kommunizieren und schließlich auch international kooperieren, was interkulturelles Lernen ermöglicht.

Jede Arbeitsumgebung besteht aus folgenden Elementen: 

  • •Infothek 
  • •Forum 
  • •Galerie 
  • •Blogs
  • •Chat
  • •Sitemap 

Geplant sind auch offene und geschlossene Werkstätten. Für jede Arbeitsumgebung gibt es Patinnen und Paten. Sie übernehmen die Verantwortung für diesen Bereich und sind für die Entwicklung, Gestaltung und Inszenierung von Projektphasen zuständig. ..." (Quelle: www.blikk.it)

Weiterführender Link:

Suchen