auf und davon

Flughunde
Bildquelle: Quelle: Dieter Draxl (http://bilder.tibs.at/node/42445) Lizenz: CC BY-NC-SA 3.0 AT

Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah!
Dieses Sprichwort ist angelehnt an Goethes Gedicht Erinnerung:
 
"Willst du immer weiter schweifen?
Sieh, das Gute liegt so nah.
Lerne nur das Glück ergreifen,
Denn das Glück ist immer da."
 
Und dennoch: Manchmal wird es uns zu eng in der gewohnten Umgebung, manchmal wünschen wir uns weit fort vom Alltäglichen, manchmal sehnen wir uns nach der Ferne, manchmal wollen wir "auf und davon".
Besonders im Sommer, der Hauptreisezeit, zieht es viele an ferne Orte, die besucht und entdeckt werden, um von den dort gewonnenen Erlebnissen und Eindrücken noch lange danach zu zehren. Andere erleben und genießen die Schönheiten im eigenen Land nach dem Motto: "auf und hinaus in die Natur", in die Wälder, auf die Berge, zu den Seen.
 
Auf alle Fälle wünschen wir unseren Kolleginnen und Kollegen im Schuldienst noch viel Energie für den Endspurt im Schuljahr und erholsame und genussreiche Sommerwochen!
 
Das Team des TiBS

 

Bildquelle: 
Quelle: Dieter Draxl (http://bilder.tibs.at/node/42445) Lizenz: CC BY-NC-SA 3.0 AT

Suchen