AK-Infoabende „Ausbildungen im Gesundheitsbereich an der Schnittstelle Sozialbereich“

Das Schulungs- und Studienangebot im Gesundheitsbereich an der Schnittstelle zum Sozialbereich ist vielfältig. Manche Ausbildungen werden berufsbegleitend angeboten, andere wiederum nur in der Vollzeitvariante.

In der AK Innsbruck und in den AK-Bezirkskammern Lienz, Schwaz, Landeck, Kufstein und Telfs finden kostenlose Informationsabende statt, bei denen sich Interessierte über folgende Ausbildungswege informieren können:

Pflegehilfe sowie Gesundheits- und Krankenpflege
Sozialbetreuungsberufe mit den Fachrichtungen Alten-, Familien-, Behindertenarbeit oder Behindertenbegleitung
Bachelorstudien wie Biomedizinische Analytik, Diätologie, Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie, Radiologietechnologie oder Hebamme.
Experten der Tiroler Bildungseinrichtungen informieren bei den Abenden.

Termine und Anmeldung
• AK Schwaz: Donnerstag, 3. Februar, 19 Uhr,
Anmeldung unter 0800/22 55 22 - 3752 oder schwaz@ak-tirol.com
• AK Innsbruck: Dienstag, 8. Februar, 19 Uhr,
Anmeldung unter 0800/22 55 22 - 1515 oder bildung@ak-tirol.com
• AK Landeck: Dienstag, 22. Februar, 19 Uhr,
Anmeldung unter 0800/22 55 22 - 3450 oder landeck@ak-tirol.com
• AK Kufstein: Mittwoch, 23. Februar, 19 Uhr,
Anmeldung unter 0800/22 55 22 - 3350 oder kufstein@ak-tirol.com
• AK Telfs: Donnerstag, 24. Februar, 19 Uhr,
Anmeldung unter 0800/22 55 22 - 3850 oder telfs@ak-tirol.com

Der Termin in der AK Lienz fand bereits am 18. Jänner statt.


 

Suchen