175. Geburtstag von Karl May

Karl May
Bildquelle: By Bundesarchiv, Bild 102-13074 / CC-BY-SA 3.0, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5480852

Der Abenteuerroman-Schriftsteller Karl May, geboren am 25. Februar 1842, ist einer der meistgelesenen Autoren deutscher Sprache. Die Auflage seiner Romane wird weltweit auf 200 Millionen geschätzt, davon 100 Millionen in Deutschland.

Die Romane von Karl May entführen an Schauplätze im Wilden Westen oder im Vorderen Orient und gehören zu den populärsten Werken deutscher Trivialliteratur. Die Romane sind größtenteils aus der Perspektive der Ich-Erzähler "Old Shatterhand" oder "Kara Ben Nemsi" geschrieben.

Das erfolgreichste Karl May-Buch ist "Der Schatz im Silbersee", das 1894 erstmals in Buchausgabe erschienen ist. Das Werk wurde ausdrücklich als Jugenderzählung verfasst und ist ein Klassiker der Abenteuer- und Jugendliteratur. 

Verwendete Quelle:

Karl May - Wikipedia Permalink [19.02.2017]

Bildquelle: 
By Bundesarchiv, Bild 102-13074 / CC-BY-SA 3.0, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5480852

Suchen